100 Jahre für Wädischwil

volkan dreikoenig 2017
Am Donnerstag 5. Januar veranstaltete die CVP ihr beliebtes Dreikönigskuchen backen. Der Andrang war wieder gross, am Abend der Teig ausv
erkauft. 50 bis 60 Kuchen waren daraus entstanden. Danke dem tollen OK und allen Helferinnen und Helfern.

Viele Kinder mit Ihren Eltern aber auch Grosseltern, Gottis, Göttis und Freunde versammelten sich im Haus zur Sonne zu diesem feinen und kreativen Start ins Jahr. Zahlreiche Helferinnen und Helfer der CVP sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Als Erstes formte Jede bzw. Jeder aus Teig seinen eigenen Kuchen. Das knetfertige „Rohmaterial“ bezogen die Kinder bei Hans Keist, der die Stücke präzise abwog. Unterstützt von zahlreichen Helferinnen und Helfern, darunter Gemeinderatspräsidentin Monika Greter, Gemeinderat Volkan Dogu, Stadtpräsident Philipp Kutter und Ortsparteipräsidentin Gabriela Arnold fand jeder Kuchen einen Platz auf einem der grossen Bleche. Im Stübli nebenan bastelten die Kinder sodann ihre eigene Krone. Unter philipp koenigskuchen 2017kundiger Anleitung von Giuseppina Spescha entstanden hier kreative und farbenfrohe Kunstwerke. Inzwischen waren die Bleche in den Backofen der Bäckerei Gantner gewandert, als Blech-Träger amtete unter anderem die ehem. Gemeinderäte Beat Wiederkehr und Ruth Klein. Die Zeit bis zur Rückkehr der goldgelben Kuchen verging im Flug, dafür sorgte die Spiel- und Bücherecke. In familiärer Stimmung verging die Zeit im Flug, und manch einer nutzte die Gelegenheit für einen Schwatz mit den anwesenden CVP-Exponenten.  Logo Jubiläum

 

Donnerstag, 29 Dezember 2016 16:28

Dreikönigskuchenbacken 2017

Sonntag, 12 November 2017 00:00

100 Jahre CVP für Wädischwil

Beat Wiederkehr | OK-Präsident

Mit einer bewegten Geschichte, verankert in einem wertvollen Erbe und verbunden für Wädenswil feiert die CVP ihre hundert Jahre. Wir blicken zurück auf das Frühjahr 1917. Viele Zuwanderer aus der Innerschweiz arbeiten in Wädenswiler Fabriken. Sie fühlen sich als Minderheit benachteiligt. Jetzt gilt es, politisch aktiv zu werden! Die christlich-soziale Partei (CSP) Wädenswil entsteht. Nach dem Zweiten Weltkrieg verändern Gewerbler, Akademiker, Angestellte und Kaufleute das Gesicht der Partei. Der unermüdliche Einsatz unterschiedlichster Persönlichkeiten formt und stärkt den Zusammenhalt. Die Partei gestaltet seit ihrer Gründung die Lokalpolitik aktiv mit. 1971 erhält die CSP ihren heutigen Namen: CVP.

Die Partei wird zu einer überkonfessionellen christlich-demokratischen Kraft der Mitte. Sie ist eine bunte, vielfältige Truppe auf der Basis christlicher Werte und steht ein für Integration und Zusammenhalt, sozialen Ausgleich und den Schutz der Menschenwürde in Freiheit und Verantwortung. Die Orientierung am Gemeinwohl war und bleibt ihr Herausforderung und Verpflichtung zugleich. Die CVP freut sich, diesen besonderen Anlass zu feiern – sowohl im kleineren Kreis als auch gemeinsam mit der Bevölkerung.

UNSERE JUBILÄUMSANLÄSSE 2017

HINWEIS: NEUER VERANSTALTUNGSORT DES PODIUMS  AM 30.11.2017: AULA, SCHULHAUS  ROTWEG, WÄDENSWIL 

 

 

Seite 2 von 2