"Raus aus der Prämienfalle" - Standaktion zur Volksinitiative

Prämienfalle 02 2019 2

Krankenkassenprämien wachsen prozentual stärker als Löhne und belasten damit Familien und mittelständische Haushalte besonders stark. Der Kanton Zürich darf nicht auf ihrem Buckel sparen, denn sie benötigen jetzt eine faire Prämienentlastung. Aus diesem Grund ging am Samstag, 2. Februar auch die CVP Wädenswil auf die Strasse um Unterschriften für die kantonale Volksinitiative "Raus aus der Prämienfalle" zu sammeln. Am Stand war die CVP mit Silvia Steiner (Regierungsrätin), Philipp Kutter (Stadtpräsident), Aurel Greter (Kantonsratskandidat), Monika Greter (Gemeinderätin), Ulrich Eckl (Oberstufenschulpfleger) und Beat Wiederkehr (Parteipräsident) prominent vertreten, um sich für das wichtige Anliegen einzusetzen. Mehr Informationen zur Volksinitiative finden Sie im Argumentarium zur Initiative.