Erfolgreiches Lernen ist keine Selbstverständlichkeit, sondern das Resultat von vielen hierfür förderlichen Rahmenbedingungen. Je höher das Wohlbefinden der lernenden Kinder ist, desto grösser der Lernerfolg. Ein häufig vorhandener Störfaktor sind systematisch wiederkehrende Hänseleien bis hin zu körperlichen Attacken, zu Neuhochdeutsch besser bekannt als „Mobbing“. Nicht selten geraten einzelne Kinder in einen Trudel, dem sie sich aus eigener Kraft nicht entziehen können.

Freigegeben in Bildung & Forschung